"Challenge the wall" - Fun-Wettkampf am 18.03.2011

Spektakuläre Klettershow beim Fun-Wettkampf am 18.03.2011

Das DAV-Kletterzentrum Stuttgart ist am 18. März Schauplatz einer ganz besonderen Klettershow: Fünf Weltklasse- und fünf lokale Kletterer treten im Rahmen der „Challenge the wall“-Tour 2011 im Teambewerb gegeneinander an.

Gemäß dem Tour-Motto „Nicht gegeneinander kämpfen, sondern miteinander Spaß haben“ zeigen Profis und Amateure ihr ganzes Können. Damit man von möglichst vielen Plätzen das Kletterspektakel verfolgen kann, wird wieder die bewährte Videoleinwand aufgebaut.

Mit den Weltmeistern, Weltcupsiegern und Europameistern Angela Eiter, Anna Stöhr, Kilian Fischhuber und David Lama geht die absolute Weltspitze an den Start dieses einmaligen Wettkampfs. Zusätzliche Verstärkung erhält die Profifraktion beim Tourstopp in Stuttgart von Ines Dull aus dem Allgäu, sie wurde 2010 Deutsche Juniorenmeisterin und Deutsche Vize-Meisterin.

Für die dritte Veranstaltung dieser Tour wurde ein besonders zuschauerfreundlicher Austragungsmodus festgelegt, der Profis und Amateuren die Möglichkeit gibt, neben dem "normalen" Klettern, noch Zusatzpunkte durch besonders spektakuläre Aktionen zu erhalten.
Nachdem die Veranstaltung schon in den ersten beiden Jahren ausverkauft war, wird auch diesmal wieder mit einer brechend vollen Halle gerechnet - und damit auch wieder mit der unvergleichlichen Stimmung!

Prominente Sponsoren

Unterstützt wird die Tour von prominenten Sponsoren. So etwa Mammut und VAUDE sowie die auf Klettern spezialisierten österreichischen Tourismusregionen Ötztal und Imst-Gurgltal. Weiterer Support kommt von Red Bull. Organisiert wird das Spektakel mit Stopps in Würzburg, St. Gallen und Wien von Peter Reinthaler und Roman Polak.

Infos zur gesamten Challenge the Wall-Tour 2011 >> findet Ihr hier.

Programm "Challenge the Wall am 18.03.2011 / Karten



19:00 Uhr Einlass
20:00 Uhr Beginn Kletterwettkampf
im Anschluss: Chill out mit den Profis

Nach dem überragenden Publikumszuspruch in den vergangenen Jahren müssen wir den Einlass auch dieses Jahr etwas geordneter organisieren. Da es mit hoher Wahrscheinlichkeit mehr Interessenten als Platz in der Halle gibt, kann man ab sofort Eintrittsbändchen erwerben:

Eintritt inkl. 1 Verzehrbon 7,- Euro

Bons für Cola, Fanta, Bier, Weckle etc. gemäß Tageskarte und Verfügbarkeit. Achtung: Nicht von allen Plätzen sind die Kletterrouten (komplett) einsehbar. Vorverkauf im DAV Kletterzentrum Stuttgart und im Kollektiv-Sports. Reservierungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Eigenständiges Klettern bis 17:00 Uhr möglich, dann wird die Anlage für die Wettkampfvorbereitungen gesperrt.

Sponsoren

Ganz herzlichen Dank den Sponsoren ohne deren Engagement diese Veranstaltung nicht möglich wäre.
Die Sponsoren von "Challenge the wall":

 
Imst Kollektiv Oetztal Mammut Vaude