Auf Grund der aktuell wieder gestiegenen Infektionszahlen haben wir uns dazu entschieden, die Maskenpflicht ab Donnerstag, 8.10.2020 bis auf Weiteres auf den Kletterbereich auszudehnen. Die kletternde Person ist während des Kletterns an der Wand von der Maskenpflicht befreit. Sofern der Mindestabstand von 1,5m eingehalten werden kann, dürfen auch nebeneinander liegende Sicherungslinien zeitgleich beklettert werden. Bitte beachtet dazu unsere aktualisierten Corona-Richtlinien. Wir hoffen auf euer Verständnis für diesen Schritt.

Im Rahmen der Hygiene-Maßnahmen lüften wir die Kletter- & Boulderbereiche regelmäßig. Daher kann es in der Halle gelegentlich ziehen oder kalt werden. An kalten Tagen lüften wir stoßweise, um die Belastung für Euch so gering wie möglich zu halten. Wenn es zu unangenehm ist sprecht bitte unser Team an. Und vergesst den Pulli nicht!

Euer Team vom DAV Kletterzentrum Stuttgart