DAV Kletterzentrum
Stuttgart

Seilklettern

Boulderfläche

Kletterrouten

  + + + + + + + + + + + +    WIR HABEN GEÖFFNET    + + + + + + + + + + + +

 + keine Voranmeldung oder Slotbuchung notwendig

+ öffentliches Testzentrum vor Ort!

+ Sonderöffnungszeiten im Juni: Mo-So täglich 09:00 – 23:00 Uhr

+ die Gültigkeit der 11er-Karten sowie alle Jahreskarten und Climbing Cards sind automatisch verlängert

+ Kindergeburtstage, Ferienklettern und weitere Veranstaltungen sind wieder buchbar

Wir freuen uns unglaublich, dass wir nach mehr als 7 Monaten Schließzeit Euch endlich wieder herzlich willkommen heißen dürfen!

  • Bitte lest Euch vor eurem Besuch unbedingt unser Hygienekonzept durch
  • Es gelten zusätzlich die allgemein bekannten Hygiene-, Abstands- und Kontaktregeln
  • Bei folgenden Krankheitssymptomen unbedingt zuhause bleiben und testen lassen: Fieber, Husten, Kurzatmigkeit, Luftnot, Verlust von Geschmacks-/Geruchssinn, Halsschmerzen, Schnupfen oder Gliederschmerzen.
  • Bitte haltet überall die 1,5m Abstand zueinander ein.
  • Menschenansammlungen sind verboten
  • In der gesamten Halle muss von allen Personen ab 6 Jahren ein medizinischer Mund- und Nasenschutz getragen werden (OP- oder FFP2-Maske). Im Freien gilt das, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen nicht sicher eingehalten werden kann. Einzige Ausnahme ist während der aktiven Sportausübung (Klettern/Bouldern an der Wand)
  • Bei allen Gruppen und Kursen besteht immer Maskenpflicht. Einzige Ausnahme ist auch hier die aktive Sportausübung (Klettern/Bouldern an der Wand)
  • Jede Linie darf wieder beklettert werden
  • Die maximale Personenzahl in der Anlage ist begrenzt
  • Seid bitte fair und begrenzt Eure maximale Aufenthaltszeit auf max. 2-3h, so dass alle wieder zum Klettern und Bouldern kommen können
  • Bitte beim Gehen unbedingt wieder am Tresen auschecken!
  • Wir setzten wieder unser bewährtes Ampelsystem auf der Homepage ein. Bitte checkt diese vor eurem Besuch, direkt unter diesem Beitrag.
  • Bitte kommt, wenn möglich in Sportkleidung
  • Duschen und Umkleiden sind nur eingeschränkt geöffnet
  • Für den Besuch bei uns ist einer der 3G-Nachweise notwendig!
    • Getestet (negativer offizieller Schnell- oder PCR-Test nicht älter als 24 Std., Schüler*innen 60 Std.)
    • Genesen (Genesen-Nachweis gültig ab 28. Tag nach Infektion, dann 6 Monate)
    • Geimpft (14 Tage ab 2. Impfung)
  • Wir haben ein offizielles Testzentrum vor Ort (gratis, auch mehrmals die Woche ohne Voranmeldung) im Hüttle im Kletterzentrum. Zugang über Königsträßle, täglich geöffnet von 9.00-20.00 Uhr
  • Das Bistro ist geöffnet
  • Materialverleih regulär möglich
  • Kurse, Kindergeburtstage (max. 8 Personen) und Ferienklettern können hier gebucht werden
  • Zur Feier der Wiedereröffnung werden wir den gesamten Juni täglich von 09:00 bis 23:00 geöffnet sein! 
  • Ebenso haben wir die Gültigkeit der 11er-Karten sowie alle Jahreskarten und Climbing Cards automatisch um die Dauer der Schließzeit verlängert. Dies ist bereits im Kassensystem hinterlegt, ihr müsst euch um nichts mehr kümmern.

Achtung: Aktuelle Richtlinien und Maßnahmen für den Besuch unserer Anlage können sich je nach Inzidenz und Verordnung ändern. Bitte informiert Euch regelmäßig auf unserer Homepage, in der Halle oder auf unseren Socialmedia Kanälen. 

Euer Team vom DAV Kletterzentrum Stuttgart

(Stand 7.06.2021)

____________________

Ihr möchtet uns unterstützen? Unser Gutschein-Shop ist online! Hier könnt ihr euch online Gutscheine fürs Kletterzentrum kaufen & direkt zuhause ausdrucken. Oder ihr könnt Euch und Eure lieben mit T-Shirts und Chalkbags mit Kletterzentrum-Logo drauf ausstatten. Hier lang gehts zum Online-Shop mit Shirts und Chalkbags. 

Wir freuen uns auf den Moment, wenn wir wieder für Euch öffnen können!

 Euer Team vom DAV Kletterzentrum Stuttgart

 

Aktuelle Auslastung 

Besucherampel
0 %jede Menge Platz

Unser Angebot

 

Seilklettern

über 400 Routen in allen Schwierigkeitsgraden

Bouldern

3 Boulderbereiche, 800qm Wandfläche

Außenanlage

111 Routen an Speedwand, Betonskulptur und Außenwand. Außerdem: Sitzecke, Kinderspielplatz und schattiges Wäldchen

Training

Campusboard, Beastmaker, Definierbereich

Veranstaltungen

Alles für Anfänger, Fortgeschrittene, Schulen, Gruppen, Firmen und Kindergeburtstage 

Bistro

heiße und kalte Getränke, Muffins, Pizzas und mehr

Gutscheine

Die Geschenkidee für alle Kletterfreunde – direkt online buchbar

Verleih

Gurte, Seile, Schuhe & Sicherungsgeräte…

Das Wichtigste in Kürze

 Häufig gestellte Fragen

FAQ

Kann ich einfach mal vorbei kommen? Brauche ich einen Kurs oder Termin?

Einen Termin braucht ihr nicht. Zum bouldern, dem Klettern über dicken Matten in Absprunghöhe, könnt ihr einfach vorbei kommen. Bitte beachtet dazu unsere Hinweise zum sicheren Bouldern. Noch besser, ihr besucht vorher unseren Einführungskurs.
Wer mit Seil und Gurt an den hohen Wänden klettern möchte, muss das Sichern vorher in einem Kurs gelernt haben. Sicherungs-Kurse werden von den Alpenvereins-Sektionen angeboten, Links dazu hier.
Wir haben außerhalb der Kurse kein Personal hier, das euch sichern kann. Wer das klettern einfach mal ausprobieren möchte, kann sich beim Schnupperklettern von unserem Team sichern lassen. 

Können wir unseren Kindergeburtstag bei euch feiern? Welche Termine sind noch frei?

Könnt ihr! Hier könnt ihr nachlesen, wie unsere Kindergeburtstage ablaufen und was alles inklusive ist. Außerdem seht ihr, welche Termine noch frei sind, und könnt direkt online buchen. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir euch telefonisch und am Tresen keine Anfragen freien Terminen beantworten können.

Klettern für Kinder?

Kinder lieben klettern! Damit ihr Spaß habt und sicher dabei seid, haben wir alle Infos zum Klettern mit Kids hier zusammengestellt.

Ist der Außenbereich heute geöffnet?

Ja 🙂 immer wenn die Halle offen ist, darf auch draußen geklettert werden. 

Können wir Ausrüstung ausleihen?

Schuhe, Gurte, Seile, Sicherungsgeräte… kann alles ausgeliehen werden. Voraussetzung ist, dass ihr einen Kletterkurs abgeschlossen habt und mit dem Material umgehen könnt. Preise findet ihr hier.

Wie lange dürfen wir bleiben?

So lange ihr möchtet! Unsere Eintritte sind immer Tages-Eintritte. Eintritte für einzelne Stunden verkaufen wir nicht.

Muss ich Mitglied bei Euch / beim DAV sein?

Alle sind bei uns willkommen, eine DAV-Mitgliedschaft ist nicht vorgeschrieben. DAV-Mitglieder profitieren aber von verbilligten Eintrittspreisen 😉

Gibt es einen extra Eintritt fürs Bouldern?

Ja! Seit dem 1.7.2020 gibt es ermäßigte Einzel-Eintrittspreise für alle, die nur die Boulderbereiche nutzen möchten. Mit unseren regulären Eintritten könnt ihr die gesamte Halle benutzen: Klettern innen und außen, den Trainingsbereich und die Boulderbereiche. 

Habt ihr heute offen?

Ja! (sofern nicht gerade Neujahr, Heilig Abend oder der 1. Weihnachtsfeiertag ist). An allen anderen Feiertagen haben wir regulär geöffnet. Unsere Öffnungszeiten findet ihr hier.

Fundsachen

Alle Fundstücke landen in unserem Lager. Ihr könnt jederzeit zu den Öffnungszeiten vorbeikommen, und schauen, ob euer Lieblingsstück liegen geblieben ist. Bitte habt Verständnis, dass unser Tresenteam telefonisch keine Auskünfte zu Fundsachen geben kann.

Kann ich meinen Freunden bei Euch das Sichern beibringen?

Aus Sicherheitsgründen darf Sichern bei uns nur von Personen unterrichtet werden, die entsprechend ausgebildet sind und eine anerkannte Prüfung bestanden haben. Schulungsmaßmahmen müssen vorher an der Rezeption angemeldet werden, die
entsprechende Qualifikation ist nachzuweisen. Externe Kurse müssen vorher abgesprochen werden.

Kann ich mit einer Gruppe zu euch kommen?

Auf Grund der begrenzen Kapazität müssen sich Gruppen generell vorher anmelden.
Bitte habt Verständnis, dass wir zu den Hauptstoßzeiten Di-Do abends sowie an den Wochenenden tagsüber keine Reservierungen für größere Gruppen annehmen können.

Ist es möglich trotz Behinderung zu Klettern?

Klettern ist für fast alle möglich! Es gibt viele Gruppen hier in der Halle, die sehbehindert, geistig- oder auch körperlich behindert sind und zusammen mit unseren Trainern oder selbständig klettern.

Bin ich zu schwer? Zu alt?

Das Schöne am Klettern ist, dass man es auch dann gemeinsam betreiben kann, wenn man unterschiedliche sportliche Ambitionen hat. So können alle den Schwierigkeitsgrad wählen, der ihnen passt. Sowohl im Kletter- als auch im Boulderbereich findet ihr Routen, die kaum schwerer sind, als eine Leiter zu erklimmen. Einfach ausprobieren!

Aktuelles

 

Kletterpartnersuche

Kletterpartnersuche

Da die "alte" Kletterpartner-Suche der bisherigen Homepage kaum mehr genutzt wurde, haben wir sie mit dem Umzug auf unsere neue Seite außer Betrieb genommen. Sollte der Wunsch bestehen, das ganze z.B. per Telegram-Gruppe oder über Facebook wieder zu beleben, meldet...

Schließung ab 2.11.2020

Schließung ab 2.11.2020

Ab Montag, 2. November, ist das DAV Kletterzentrum Stuttgart auf Grund der aktuellen Beschränkungen bis mindestens 10.01.2021 geschlossen. Bereits gebuchte Veranstaltungen für diesen Zeitraum müssen wir leider stornieren. Wir kontaktieren Euch dazu, und ihr bekommt...

Maskenpflicht im Kletterbereich

Maskenpflicht im Kletterbereich

Auf Grund der aktuell wieder gestiegenen Infektionszahlen haben wir uns dazu entschieden, die Maskenpflicht ab Donnerstag, 8.10.2020 bis auf Weiteres auf den Kletterbereich auszudehnen. Die kletternde Person ist während des Kletterns an der Wand von der Maskenpflicht...

Lounge Ecke im Außenbereich

Lounge Ecke im Außenbereich

Nachdem von der Lieferung der Matten für den Fallschutzboden jede Menge Paletten übrig waren, hat Simon aus unserem Tresen-Team Säge, Schrauben und Pinsel in die Hand genommen und uns diese tollen Sitzgelegenheiten im Außenbereich gezaubert! Danke dafür! 

Routendatenbank

Routendatenbank

In unserer neuen Routendatenbank könnt ihr euch einen Überblick machen, wo was neu geschraubt wurde, könnt Bewertungen & Kommentare abgeben, und eure persönliche Ticklist anlegen. Hier auf unserer Homepage unter "Das Kletterzentrum" > "Routendatenbank" oder als...

Fallschutzboden

Fallschutzboden

Safety first – auch das Kletterzentrum hat jetzt einen Fallschutzboden. 2 Lagen Matten, 1 Schicht Kleber, 1 Schicht Gewebe und 1 Schicht Spachtelmasse haben die Kletterlänge zwar um 7cm verkürzt, sorgen aber seit der Wiedereröffnung im Juni für mehr Sicherheit!